Dart 16

Ein Katamaran mit Trapez für die ganze Familie, ob alleine, zu zweit  oder mit Kindern

Allgemein

Dart 16

Mit einfachem Rigg. Hervorragende Performance und Stabilität. Bei starkem Wind kann das Großsegel gerefft werden. Die Fock lässt sich in Sekundenschnelle einrollen.

Beide Dart 16 Modelle lassen sich durch die einzigartige Rumpfform besser als viele andere Katamarane steuern. Die „Skegs“ (eine Art Schwert) sind in die Rümpfe integriert und machen somit die üblichen Schwerter überflüssig. Die Ruder können ganz einfach hochgeklappt werden, so dass ein Slippen am Strand kein Problem ist.

Eigenschaften

  • Der Standard Dart 16 ist ein ausgezeichnetes Einsteigerboot – es wird von vielen Segelschulen verwendet.  
  • Das Standard Großsegel lässt sich einfach reffen.  
  • Das Upgrade zum Race ist einfach – nur Gennaker und das zweite Trapez müssen angebracht werden.  
  • Rollfock  
  • Ausgezeichnet für die ganze Familie oder zwei Segler.  
  • Schnell aufgebaut.
Dart 16

Spezifikation

Länge:

4,80 m

Breite:

2,30 m

Tiefgang:

0,50 m

Großsegel:

10,40 m²

Fock:

2,70 m²

Rumpfgewicht (pro Rumpf):

44,60 kg

Crew:

1-3 Personen

Erfahrungsanspruch:

Anfänger-Fortgeschrittene

Regattaniveau:

Club

Idealgewicht:

80-175 kg

Transport:

Trailer

Design:

Yves Loday

Bauweise:

Polyäthylen Sandwich

Farbe:

Vela Grey

Bilder

Videos

Links

Momentan keine Links verfügbar.

Die Logos unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht ohne Zustimmung verwendet werden.

Preisliste

Preise_Dart16_02.14.pdf

237 K

Kritiken

„Alles in allem ist dies der am leichtesten zu segelnde Cat, den wir je gesegelt sind. Er vergibt Fehler und Wendet auf der Stelle, er jagt vor dem Wind keine Angst ein und ist beim Segeln sogar bequem. Diese Eigenschaften sind alle wichtig, aber ist er auch schnell? Unglaublicherweise, ja! Er ist keine Rakete, aber Barney, der Tornado Segler meint er hatte viel Spaß mit dem Boot. Hatten wir beide. Er ist schnell genug um einen Haufen Spaß zu haben.“

(“Overall, this is the most forgiving cat we’ve sailed. It doesn’t hammer your mistakes, it tacks on a dime, it won’t scare you downwind, and it’s even comfortable to hike. That’s all lovely, but does it go? Incredibly, yes. It’s not a missile, but Barney the Tornado sailor said he had a great time. We both did. It’s fast enough to be a lot of fun.” Yachts & Yachting)